Schulelternbeirat

der Gregor-von-Pfalzel-Grundschule

 

Am 5. September 2017 wurde ein neuer Schulelternbeirat gewählt. Wir gratulieren allen gewählten Mitgliedern und wünschen viel Erfolg bei der Arbeit.

 

Hauptamtliche Mitglieder:


Schulelternsprecher: Herr Martin Steineke, Residenzstraße 31, Trier-Pfalzel (Tel.: 0651 - 6 86 03 76)

 

Stellvertreterin: Frau Adelheid Heinen, Pastor-Hausmann-Straße 8, Trier-Pfalzel (Tel.: 0651 - 66747)
 

Herr Torsten Gärtner, Büschweg 34, Trier-Pfalzel (Tel.: 0651 - 1456946)

Vertreter:
 

Frau Ulrike Baumann, Im Flürchen 11, Trier-Pfalzel 

 

Frau Kerstin Brunner, Mozartstraße 16, Trier-Pfalzel (Tel.: 0651 - 9914994)

Frau Sonja Feltes, Eltzstraße 18, Trier-Pfalzel (Tel.: 0171 - 7095707)

Startklar: unser neuer Schulelternbeirat (v.l.n.r. Sonja Feltes, Torsten Gärtner, Adelheid Heinen, Martin Steineke, Ulrike Baumann und Kerstin Brunner)                                                                                                  Foto: Helen Steineke 

 

Förderverein

der Gregor-von-Pfalzel-Grundschule

 

Der Vorstand

Unser derzeitiger Vorstand:

1. Vorsitzende: Kirsten Jansen

2. Vorsitzende: Sandra Thull

Kassenwart: Sylvia Stickel

Schriftführer: Adelheid Heinen

Schulleiterin: Christiane Brenner

SEB-Sprecher Martin Steineke

Kontakt: foerdervereingspfalzel@web.de

Kontoverbindung: IBAN DE44 5855 0130 0002 7034 60

 


 

 

Gründung des Fördervereins:

Der Förderverein wurde im Oktober 1993 mit dem Ziel gegründet, helfend und unterstützend einzugreifen.

Ziele des Fördervereins:

 

- Unterstützung von Maßnahmen der Schule zum Wohle der    

  Schüler(innen)

- Trägerschaft und Organisation der „Betreuenden Grundschule“

- Materielle und personelle Unterstützung bei der Schulhofgestaltung


- Beteiligung bei der Anschaffung von Büchern für die Schulbibliothek


- Unterstützung von Arbeitsgemeinschaften

- Zuschüsse von Klassenfahrten

- Mitfinanzierung der Ausgestaltung von Klassenräumen und Fluren


- Hilfe bei Veranstaltungen außerhalb des Unterrichts (z. B. Schulfeste, Projektwochen, kulturelle Veranstaltungen, einmalige Projekte wie z. B. Selbstverteidigungskurs)

 


Herkunft der Mittel

Der Verein bezieht seine Gelder vor allem aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden.

 


Mitgliedsbeiträge

Der Mindestbeitrag der Vereinsmitgliedschaft beträgt 10,00 € pro Jahr. Freiwillig höhere Beiträge werden gerne entgegen genommen.

 

Einzelspenden

Für Einzel- oder Firmenspenden können Spendenquittungen ausgestellt werden, da der Verein ausschließlich gemeinnützige Ziele verfolgt und beim Amtsgericht Trier in das Vereinsregister eingetragen ist. Jedes neue Mitglied, jede Spende wird dankend aufgenommen und kommt den Schülern und Schülerinnen der Gregor–von–Pfalzel-Grundschule zugute.

 

Bisher geleistete Anschaffungen:

- Spiel- und Sportgeräte für den Schulhof und für die Pausen,

  Wackelbrücke und Nestschaukel

- Ausgestaltung der Klassenräume

- PC-Ausstattung in den Klassen

- Musikanlage

- Anschaffung von Werkbänken

- Küchenblock je Klassenraum

- Neugestaltung der Betreuungsräume

- Ausstattung der Bibliothek mit Büchern, Möbeln und Computer

 

Ständig (mit-)finanzierte Projekte des Fördervereins:

- Neukauf von Bibliotheksbüchern

- tägliche Mittagsbetreuung: Montag bis Freitag von 12.00

  bis 15.30 Uhr mit Mittagessen

 

- Unterstützung von Arbeitsgemeinschaften, Forschertagen und

  Projektwochen

 

Unsere Bibliothek wurde im Jahr 2004 neu gestaltet und auf ein modernes Computer-Ausleihsystem umgestellt. Dank der Mittel des Fördervereins konnte auch der Buchbestand aktualisiert und fast vollständig auf die neue Rechtschreibung umgestellt wer-den.
Mit fast 2000 Bänden und zusätzlichen Jugendzeitschriften bietet die Bibiothek Schülern ein breites Spektum an Themen, das auch im Unterricht genutzt werden kann und zu einer Förderung der Lesemotivation führt. Die Ausleihe wird während der freien Arbeitszeiten von Eltern betreut.
Weiterhin finden in der Bibliothek von engagierten Eltern ge-plante und durchgeführte Lesenachmittage zu aktuellen Themen statt. Die Räumlichkeiten werden auch für unsere Lesungen genutzt.
Bisherige Lesungen: Inge Meyer-Dietrich, Silvia Schopf, Stefan Gemmel, Ibou Ndiaye, Jens Schumacher, Albrecht Wagner, Birgit Kattelmann, Jürgen Banscherus, Resemie Kertels, Christa Zeuch.

 

                    Betreuungsabgebote

An unserer Grundschule können alle Kinder von Montag bis Freitag von 12 Uhr bis 16 Uhr betreut werden. Das Betreuungsentgelt beträgt ab dem 1.8.2018 40 Euro. Für Eltern, die staatliche Hilfe wie Arbeitslosengeld II oder Wohngeld erhalten, gilt ein reduzierter Beitrag von monatlich 26 Euro.

Es besteht außerdem die Möglichkeit, an jedem Tag nach dem Unterricht zu Mittag zu essen (Caterer Fleischerei Adams, Ehrang). Weiterhin können innerhalb der Betreuungszeit täglich die Hausaufgaben angefertigt werden.

Frau Bromme, Frau Herold, Frau Klein, Frau Mattes, Frau Nerling, Frau Schu, Frau Schwab und Frau Tschuschke sind als Betreuerinnen bzw. in der Hausaufgabenbetreuung tätig. Unterstützt werden sie von Herrn Borsch, Frau Eickenberg und Frau Effertz. 

Die Mitarbeiter der Betreuung sind montags bis freitags von 11.45 Uhr bis 16 Uhr unter folgender Telefonnummer erreichbar: 0157-37817487.

 

Es ist Herbst

 

Neue Spielsachen für die Betreuung

 

Für die Betreuungskinder gab es im Januar noch eine nachträgliche Bescherung: zahlreiche neue Spielsachen. 

 

In der Weihnachtsbäckerei

 

Auch in der Betreuung geht es weihnachtlich zu. So wurde in der Adventszeit gebacken.

Hier finden Sie uns


Pfalzgrafenstr. 49
54293 Trier

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 651 64907 +49 651 64907

 

oder schreiben Sie uns:

 

grundschule-pfalzel@web.de